BHB lädt zum 17. Internationalen BHB-Kongress nach Bonn

Am 7. und 8. Dezember 2016 lädt der BHB zum 17. Internationalen BHB-Kongress. Handel, Industrie und Dienstleistungssektor diskutieren in Bonn beim jährlichen Gipfeltreffen der DIY-Branche wieder aktuelle und zukünftige Trends des Branchenmarktes.

Programm

Eröffnung

Eröffnung des des DIY-Marktplatzes / Begrüßungskaffee

Begrüßung und Einführung ins Kongressprogramm

Dr. Peter Wüst (Hauptgeschäftsführer BHB)

BHB-Grußwort und Rückblick auf das Geschäftsjahr 2016

Detlef Riesche, Sprecher des BHB-Vorstandes und Vorsitzender der Geschäftsführung toom Baumarkt GmbH

Clamotta, Unternehmenstheater, Erster Akt

Der Deutsche DIY-Markt in Zeiten des digitalen Transformationsprozesses

Referent: Klaus Peter Teipel (klaus peter teipel, research & consulting)

Kaffee- und Kommunikationspause

Gesprächsrunde Smart-Home

Diskussionsteilnehmer u.a. Peter Kellendonk (Eebus Initiative), Dirk Bartlitz (Garten Tengelmann E-Stores), Dr. Norbert Verweyen (innogy SE) und Moderator Günther Ohland (Smart Home Initiative Deutschland e.V.)

Mittagspause

Parallelsession 1 - Charisma und innere Haltung

Referentin: Eva Thiel
"Charisma ist erlernbar: Das Handwerkszeug für eine bessere Wirkung - Vermeidung von selbst auferlegtem Druck"

Parallelsession 2 - Personal

Referent: Klaus Michael Schindlmeier (Palatin Kongresshotel und Kulturzentrum GmbH)
"Mit breiter Brust in die Zukunft: So funktioniert Mitarbeitergewinnung und -bindung in der Hotellerie"

Referent: Andreas Schneider (Trumpf)
"Azubis einstellen ohne Noten - Wie geht das?!!!

Parallelsession 3 - Wttbewerbsbedingungen 2.0

Referent: Torben Kasimzade (Twercs)
Twercs von Vorwerk - Next Generation DIY

Aus Flüchtlingen Mitarbeiter machen!

Referent: Ralf Rahmede (Herstellerverband Haus & Garten)
Aus Flüchtlingen Mitarbeiter machen! Das Engagement durch das alle gewinnen (Wie macht man einfach mit?/Wie werden wir dieser Verantwortung gerecht?)

Nachfragepotenziale durch Zuwanderung: Profitiert auch die DIY-Branche?

Referent: Jörg Lehnerdt (BBE Handelsberatung Köln)

Kaffee- und Kommunikationspause

Clamotta, Unternehmenstheater - Zweiter Akt

Ende des ersten Kongresstages

Shuttlebusse

Abendveranstaltung und Verleihung des DIY-Lifetime-Awards 2016

Begrüßung zum zweiten Kongresstag

Dr. Peter Wüst (Hauptgeschäftsführer BHB)

Die Multichannel-Transformation bei Ikea

Referent: Michael Mette (Ikea Deutschland) - Das Globale Multichannel-Tranformation-Projekt von Ikea

Was DIY-Kunden wirklich suchen: ein Blick in die Google-Suchdatenbank

Referentin: Dr. Jannika Bock (Google Germany)

Kaffee- und Kommunikationspause

Parallelsession - Google 1

Referent: Gregor Plath (Google Germany)
Das Smartphone gehört in den Werkzeugkasten: eine mobile Strategie für den DIY (Überblick zu mobilen Trends, Entwicklung & Suchverhalten im DIY/Welche Rolle spielt das Smartphone im Recherche Prozess und was lässt sich daraus für (stationäre) Händler ableiten?/Was für Handlungsempfehlungen lassen sich daraus ableiten für eine mobile Strategie für Händler in der DIY Branche?)

Parallelsession - Google 2

Referent: Jan Schiecke (Google Deutschland)
How-to-Videos und mehr: Erfolgreiches Content-Marketing für DIY (Wie kann man Google Tools nutzen, um Themen zu identifizieren, nach denen gesucht wird und somit relevanten Content zu erstellen?/Welche Google-Werbeformate eignen sich, um die Sichtbarkeit von dem eigenen Content schlau zu erhöhen?)

Parallelsession - Google 3

Referent: Tobias Pohl (Google Germany)
From Clicks to Bricks: wie digitale Maßnahmen den stationären Albverkauf treiben (Welche Möglichkeiten gibt es, den Einfluss von Online-Werbung auf das stationäre Geschäft messen?/Welche unterschiedlichen Werbeformate bietet Google an, für die jeweiligen Ziele eines Unternehmens?)

Das GfK-Verbraucherpanel

Referent: Martin Langhauser (GfK Shopper)
Strukturen, Trends & Potenziale im DIY- und Renovierungsmarkt (Wie kaufen die Kunden in Deutschland im Warenbereich DIY ein?/Welche Trends und Entwicklungen gibt es im Renovierungsmarkt? Wie verändert E-Commerce die Marktstrukturen? Welche Rolle spielen Pure-Online-Händler?)

Nachhaltigkeit, Wohngesundheit und Ökologie - Trend oder Lippenbekenntnis?

Referenten: Dr. Joachim Bengelsdorf (Dähne Verlag) und Michael Fuchs (Konzept & Markt GmbH)
Studienvorstellung: Besitzt das Thema Nachhaltigkeit wirklich Relevanz beim Verbraucher?

Clamotta, Unternehmenstheater - Dritter Akt

Zusammenfassung und Verabschiedung

Dr. Peter Wüst (Hauptgeschäftsführer BHB)

Gemeinsamer Lunch

Referenten

Klaus Peter Teipel
Klaus Peter Teipel

Inhaber

research und consulting

Michael Fuchs
Michael Fuchs

Senior Projectmanager

Konzept & Markt GmbH

Dirk Bartlitz
Dirk Bartlitz

Bereichsleiter DIY/Garten

Tengelmann E-Stores

Dr. Joachim Bengelsdorf
Dr. Joachim Bengelsdorf

Chefredakteur

Dähne Verlag

Peter Kellendonk
Peter Kellendonk

Vorsitzender

Eebus Initiative

Martin Langhauser
Martin Langhauser

Director

GfK Shopper

Jörg Lehnerdt
Jörg Lehnerdt

Niederlassungsleiter

BBE Handelsberatung Köln

Dr. Jannika Bock
Dr. Jannika Bock

Industry Head Retail

Google Germany

Michael Mette
Michael Mette

Stellvertretender Geschäftsführer

IKEA Deutschland

Ralf Rahmede
Ralf Rahmede

Geschäftsführer

Herstellerverband Haus & Garten (HHG)

Klaus Michael Schindlmeier
Klaus Michael Schindlmeier

Geschäftsführer

Best Western Plus Palatin Kongresshotel und Kulturzentrum GmbH

Günther Ohland
Günther Ohland

1. Vorsitzender

SmartHome Initiative Deutschland e.V.

Andreas Schneider
Andreas Schneider

Ausbildungsleiter

Trumpf

Jan Schiecke
Jan Schiecke

Industry Manager Retail

Google Germany

Dr. Norbert Verweyen
Dr. Norbert Verweyen

Bereichsleiter Effizienz

innogy SE

Torben Kasimzade
Torben Kasimzade

Geschäftsführer Twercs

Vorwerk & Co. KG

Detlef Riesche
Detlef Riesche

Sprecher BHB-Vorstand

und Geschäftsführer toom Baumarkt GmbH

Dr. Peter Wüst
Dr. Peter Wüst

Hauptgeschäftsführer

BHB

Präsentieren Sie Ihr Unternehmen auf dem 17. Intern. BHB-Kongress 2016!

Wenn Sie beim BHB-Kongress Ihr Unternehmen präsentieren, über Ihre Produkte oder Serviceleistungen informieren möchten, nutzen Sie die Gelegenheit, im Rahmen unserer Veranstaltung als Aussteller oder Sponsor aufzutreten. Informieren sie sich über das umfangreiche Sponsoring- und Ausstellerangebot des BHB.


Sponsoringangebot des BHB

Jetzt anmelden für den 17. Internationalen BHB-Kongress!

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich zum 17. BHB-Kongress 2016 an und nutzen Sie die Gelegenheit, sich über die aktuellen Markttrends zu informieren und mit den Entscheidern der DIY-Branche ins Gespräch zu kommen.


Anmelden