BHB/IFH-Zahl des Tages: 24

24 Prozent der Kunden lassen sich ihre stationären Käufe von Baustoffen nach Hause liefern. Das ist ein Ergebnis der aktuellen Studie „Customer Journey Benchmarking DIY 2018“ des IFH Köln.

Damit zeigt das Sortiment, das online bisher nur eine geringe Relevanz hat, sein Potenzial für den E-Commerce, da schon jeder Vierte aktuell an den Versand nach Hause gewöhnt ist. Baumärkte sollten das Potenzial nutzen, betont das IFH. Denn noch haben sie im Baustoffsortiment auch einen Vorsprung gegenüber dem Onlinegiganten Amazon und damit die Möglichkeit, sich in diesem Feld als Lösungsanbieter mit echten Mehrwerten zu positionieren.

Weitere Informationen zur Studie finden Sie hier >

Zurück