BHB/IFH-Zahl des Tages: 43

Das Prinzip „Mieten statt Kaufen“ erfreut sich zunehmend größerer Beliebtheit – das zeigt das aktuelle Consumer Barometer von IFH Köln und KPMG.

So sind 43 Prozent der befragten Konsumenten an flexiblen Mietmodellen interessiert und können sich deren Nutzung künftig sehr gut vorstellen. Dabei liegt auch der Bereich Heimwerken & Garten hoch im Kurs und es zeigt sich ein großes Potenzial für die Branche: So geben drei von vier Interessenten an, sich zukünftig ein noch vielfältigeres flexibles Mietangebot von Werkzeugen, Rasenmähern und Co. zu wünschen. Ebenfalls gefragt ist die Möglichkeit, zukünftig häufiger Fahrzeuge wie Autos oder Fahrräder mieten zu können (69 Prozent).

Sie wollen mehr erfahren? Die Ergebnisse des Consumer-Barometers können hier kostenfrei heruntergeladen werden.

Zurück