HDE: Stores of the Year gesucht

Der Handel in Deutschland überlässt den Online-Riesen keineswegs kampflos seine Kompetenzfelder – auch das sind Signale, die vom alljährlichen Wettbewerb „Stores of the Year“ ausgehen.

Nachdem das innovative Vertriebskonzept “Horst“ von Unternehmer und hagebau-Gesellschafter Philipp Möller in diesem Jahr schon als Store of the Year ausgezeichnet wurde, werden jetzt die innovativsten Shops für 2020 gesucht. Die hochkarätig besetzte Jury beurteilt Geschäfte nach ihrem Innovationsgrad, dem Kundennutzen, ihrem Wertschöpfungspotenzial, dem Erlebniswert, ihrer Leitbildfunktion und dem Alleinstellungsmerkmal. Um dies zu beurteilen, zieht die Jury folgende Faktoren heran: Raum und Design für den Shop, die Zusammensetzung des Sortimentes und den Faktor Mensch mit Fachausbildung oder Wareninszenierung.

Die Preisverleihung findet im Rahmen des 16. Deutschen Handelsimmobilienkongresses in Berlin am 29. Januar 2020 statt.

Vielleicht Ihr Konzept? Machen Sie’s bekannt und melden Sie sich beim HDE-Wettbewerb an.

Mehr darüber lesen Sie HIER.

 

 

Zurück