Die Arbeitskreise des BHB

Mit seinen Arbeitskreisen bietet der BHB den Verbandsmitgliedern eine Plattform für den Meinungs- und Erfahrungsaustausch innerhalb der Branche. Losgelöst vom Tagesgeschäft werden Implikationen von Entscheidungen in Berlin und Brüssel auf Handel und Industrie diskutiert, Anregungen und Probleme aufgegriffen und gemeinschaftlich nach dem besten Weg gesucht, die Branche und seine Unternehmen zu stärken.

Marktdaten & Controlling

Dr. Peter O. Wüst
Dr. Peter O. Wüst

Hauptgeschäftsführer

+49 221 277595-13

Valide Branchenkennzahlen sind für im Wettbewerb stehende Unternehmen das Fundament zukunftsweisender Unternehmensentscheidungen. Im Arbeitskreis Marktdaten & Controlling entwickelt der BHB gemeinsam mit der Gesellschaft für Konsum-forschung (GfK) und anderen Dienstleistungs-unternehmen Datenerhebungsverfahren und analysiert relevante Marktzahlen der Branche. Die Arbeit liefert wertvolle Entscheidungshilfen für die Unternehmens-führungen in den Bereichen Controlling, Vertrieb, Beschaffung oder Personaleinsatz. Sie ist auch valide Informationsbasis für die Verbandskommunikation gegenüber Branchenpartnern, Presse und Politik. Zudem fördert der BHB durch die Arbeit des Lenkungsausschusses Branchendaten die Weiter-entwicklung und Standardisierung des Berichtswesens.

Personal & Personalentwicklung

Cristina Ameijenda Marcos
Cristina Ameijenda Marcos

Leitung Personal & Bildung

+49 221 277595-25

Der BHB-Arbeitskreis Personal & Personalentwicklung bringt Führungskräfte der Handelsunternehmen aus den Bereichen Personal und Personalentwicklung zusammen, um sich mit Themen der betrieblichen Personal- und Personalentwicklungsarbeit zu befassen. Betriebliche Personalarbeit, aktuelle Entwicklungen aus dem Bereich der Arbeitsrechtsprechung und der Gesetzgebung im Arbeits- und Sozialrecht stehen ebenso im Fokus wie Fragen der betrieblichen Personalentwicklung (Rekrutierungsstrategien, unternehmensinterne Aus- und Fortbildung und Weiterentwicklung von Qualifizierungsinstrumenten oder E-Learning-Tools).

Produktsicherheit, Umwelt & CSR

Jana Stange
Jana Stange

Leitung Product Compliance, Umwelt & CSR

+49 221 277595-17

Zahlreiche Produkte der vielfältigen Sortimentspalette der Bau- und Heimwerkermärkte unterliegen strengen Regelungen des Umwelt- und Verbraucherschutzrechts. Daher muss der Handel seine Tätigkeit stets an geltendes Rechts anpassen. Unternehmen müssen zudem ihrer gesellschaftlichen Verantwortung gerecht zu werden, um ihre Licence-to-operate, ihre gesellschaftliche Akzeptanz, nicht zu verlieren. Im Arbeitskreis Produktsicherheit, Umwelt & CSR bearbeitet der BHB aktuelle umweltpolitische, nachhaltigkeitsbezogene und produktsicherheits-rechtliche Themen. Hierzu diskutieren Qualitätsmanager und Umweltbeauftragte der BHB-Handelsmitglieder gemeinsam die rechtlichen und gesellschaftlichen Herausforderungen und erarbeiten praxisorientierte Lösungsansätze für die Branche.

Revision & Loss Prevention

Christoph Schley
Christoph Schley

Leitung Kommunikation/Stellv. Geschäftsführer

+49 221 277595-14

Der Arbeitskreis Revision & Loss Prevention gewährleistet einen regelmäßigen Meinungs- und Erfahrungsaustausch zu den Aufgabenbereichen der Revision und Diebstahlsprävention. Das Verbands-gremium wirkt durch den regelmäßigen Informations- und Erfahrungsaustausch und das Monitoring technischer Branchenentwicklungen und rechtlicher Vorgaben auf die Reduktion von Inventurdifferenzen hin. Das Themenspektrum der Gremienarbeit ist vielfältig: Der Ausbau der Gebäude- und Lagersicherung (Alarmanlagen, Videoüberwachung, Zutrittskontrollen) und Präventionsmaßnahmen zur Verhinderung von Ladendiebstählen (Detektiveinsatz, Mitarbeiter-schulungen, Warensicherungssysteme) stehen ebenso auf der Agenda wie Maßnahmen der Mitarbeiterkontrolle und die Überprüfung angewandter Inventurverfahren oder Retourenprozesse.

Recht

Christoph Schley
Christoph Schley

Leitung Kommunikation/Stellv. Geschäftsführer

+49 221 277595-14

Für das unternehmerische Handeln spielen rechtliche Rahmenbedingungen eine entscheidende Rolle. Im Arbeitskreis Recht kommen Führungskräfte der BHB-Mitgliedsunternehmen aus Handel und Industrie zusammen, um sich mit branchenrelevanten Gesetzes- und Regulierungsvorhaben auf EU- und Bundesebene zu befassen. Schwerpunkt ist die kontiuierliche Begleitung relevanter Gesetzgebungsverfahren für die Branche. Auch der Austausch zu rechtlichen Fragestellungen aus dem Tagesgeschäft der Baumarktbranche steht auf der Agenda. Zudem dient das Verbandsgremium der Ausarbeitung von Verbandspositionen zur Unterstützung der verbandlichen Interessenvertretung gegenüber politischen Ebenen in Berlin und Brüssel.

Logistik & Supply Chain

Torsten Gralla
Torsten Gralla

Leitung Veranstaltungen

+49 221 277 595-15

Ob Entzerrung von Stoßzeiten, intelligente Anliefertaktungen, Standardisierung von Datenformaten zur Prozessvereinfachung oder Optimierung von Ladungseinheiten – für die Bau- und Heimwerkermarktbranche gilt es, vorhandene Einsparpotenziale durch die Rationalisierung ihrer logistischen Prozessabläufe auszuschöpfen. Dieses Ziel verfolgen Handel, Industrie und Dienstleister gemeinsam im BHB-Arbeitskreis Logistik & Supply Chain. Der Arbeitskreis dient dem DACH-weiten Informations- und Erfahrungsaustausch zu aktuellen Themen, Entwicklungen und Potenzialen rund um die Logistik und das Supply-Chain-Management.

Mitglieder sehen mehr!

Weitere Themen und Exklusivinformationen stellen wir BHB-Mitgliedern im passwortgeschützten Mitgliederbereich bereit. Ein Grund mehr, Mitglied zu werden. Mehr lesen, mehr wissen, mehr erreichen – einfach einloggen oder Mitgliedschaft beantragen..


Wenn Sie schon einen Mitglieds-Zugang haben, loggen Sie sich bitte ein, um auf die folgenden Inhalte zugreifen zu können.

Passwort vergessen?

Sie sind schon Mitglied im BHB, haben aber noch keinen Zugang für unser Online-Angebot?

Zugang erstellen

Sie sind noch kein BHB-Mitglied?

Mitglied werden