BHB/ IFH - Zahl des Tages: +15,8%

Auch in der deutschen DIY-Branche gewinnt der Onlinehandel differenziert an Zuwachs: Während kompaktere Heimwerkerprodukte wie Farben oder Lampen online schon länger boomen, sind nun bei Onlineshoppern auch Bodenbeläge immer beliebter, die als schwere und sperrige Produkte weitaus schwieriger zu versenden sind.

Dennoch konnte der Umsatz mit Fußbodenausstattung im Onlinebereich von 2010 bis 2018 durchschnittlich jährlich um 15,8 Prozent wachsen – was in den letzten vier Jahren rund 20 bis 30 Millionen Euro jährlich für Laminat, Fliesen, Parkett und Co. entspricht. Eine interessante Entwicklung, wenn man bedenkt, dass Bodenbeläge nicht nur sperrig und schwer zu versenden, sondern als komplexes Produkt auch beratungsintensiver sind als andere Onlineartikel. Für den Fachhandel bedeutet das: eine spannende neue Marktstruktur, auf die es zu reagieren gilt.

Sie wollen mehr zu der Marktentwicklung von Bodenbelägen erfahren? Den Branchenfokus „Bodenbeläge Online/Offline“ können Sie HIER online im IFH-Shop bestellen.

Zurück