BHB/IFH-Zahl des Tages: 1,7

Der Grillmarkt in Deutschland wächst weiter – von einem zweistelligen Plus, das in früheren Jahren erreicht werden konnte, ist die Branche jedoch mittlerweile weit entfernt.

So zeigt der neue „Branchenfokus Grillen“ des IFH Köln in Zusammenarbeit mit dem Industrieverband Garten e. V. (IVG): Das vergangene Jahr schließt der Markt für Grillgeräte, Grillzubehör und Grillbrennstoffe mit einem moderaten Zuwachs von 1,7 Prozent ab. Der Blick auf die Warengruppen zeigt, dass sich insbesondere das Grillzubehör in den vergangenen Jahren über dem Marktschnitt entwickelt hat. Ihm kommt ein immer wichtigerer Part im Grillmarkt zu. Grund dafür ist u. a. die Marktsättigung bei Grillgeräten, die zu steigenden Investitionen beim Zubehör führt.

Sie wollen mehr erfahren? Der „Branchenfokus Grillen 2017“ kann HIER > über den IFH-Shop bestellt werden.

Zurück