BHB/IFH-Zahl des Tages: 73

Beim Online-Shopping zahlen 73 Prozent der Konsumenten immer mit ihrem präferierten Verfahren, wenn dieses vom Händler angeboten wird.

Zu den unangefochtenen Lieblingen gehören aus Konsumentensicht aktuell die Rechung und PayPal. Das zeigt die neue ECC-Payment-Studie Vol. 22, für die das ECC Köln in Zusammenarbeit mit Professor Malte Krüger Online-Shopper und Shop-Betreiber befragt hat. Bieten Onlinehändler die Bezahllieblinge im Check-out des eigenen Online-Shops nicht an, riskieren sie den Kaufabbruch. Ein Blick auf das aktuelle Payment-Angebot in Online-Shops zeigt allerdings, dass immer noch einige Händler auf die beliebtesten Bezahlmethoden der Konsumenten verzichten.

Sie wollen mehr erfahren? Die Studie kann hier online bestellt werden

Zurück